TUD Logo

TUD Startseite » ... » Institute und Einrichtungen » ehemaliges FRZ » Das ehemalige Fakultätsrechenzentrum

Fakultät Informatik

against racism

Das ehemalige Fakultätsrechenzentrum

Das ehemalige Fakultätsrechenzentrum (FRZ) erbrachte an der Fakultät Informatik zentrale und verteilte IT-Dienstleistungen für Forschung, Lehre und Studium. Es betrieb die dafür relevanten Server (z. B. Mail-, WWW-, Login-, Datenbank-, Media-, File- und Backup-Server) und war für die Funktion des lokalen Datennetzes sowie für dessen Anbindung an das Campusnetz der TU Dresden verantwortlich.

In 10 Rechnerkabinetten steht den Nutzern an 240 Arbeitsplätzen unter den Betriebssystemen Windows XP, Linux und Solaris ein umfangreiches Spektrum an Software zur Verfügung. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Ausstattung mit Hard- und Software aus dem Multimedia-Bereich.

Diese Betriebseinheit wurde zum 01. Oktober 2008 geschlossen. Die Dienste und Mitarbeiter werden vom Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) übernommen.

Stand: 14.10.2009, 13:43 Uhr
Autor: Webmaster

Aktuelles
Während der Osterfeiertage bleibt das Rechenzentrum vom 17.04.14 (Donnerstag) 21.30 Uhr bis 22.04.14 (Dienstag) 07.00 Uhr geschlossen.
Auf Grund eines Problems mit LDAP funktioniert der Login an serv12 (Alias serv9) bis auf weiteres nicht. Nutzen Sie bitte ganymed.
Kontakt
Service Desk

Tel.: +49 (0) 351 463-40000
Fax: +49 (0) 351 463-42328
E-Mail-Kontaktformular

Hausadresse:
Nöthnitzer Str. 46
01187 Dresden

Service Desk:
Raum: E036
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08.00 - 19.00 Uhr
Tel.: +49 351 463-40000
Fax: +49 351 463-42328
Mail: servicedesk@tu-dresden.de

Öffnungszeiten INF-PC-Pool:
Mo - Fr 07.00 - 21.30 Uhr

Post:
Technische Universität Dresden
Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH)
01062 Dresden

Pakete:
Technische Universität Dresden
Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH)
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden