TUD Logo

TUD Startseite » ... » Lehre » Sommersemester 2012 » Vorlesung Advanced Logics

Algebraische und logische Grundlagen der Informatik

against racism

Advanced Logics Sommersemester 2012

Aktueller Hinweis: Die Klausur findet am Montag, dem 30.07.12, von 10:00 - 12:00 Uhr im Raum INF/E05 statt.

Vorlesungen und Übungen werden auf Englisch stattfinden (4/2/0).

Vorlesung:

Do, 2. DS, 9:20-10:50, INF/E05 regelmäßig im April und Mai
Fr, 2. DS, 9:20-10:50, INF/E05 sporadisch im April und Mai
Fr, 3. DS, 11:10-12:40 INF/E05 regelmäßig bis Ende Juni
Frau Prof. Dr. C. Baier

Übung:

Mo, 1. DS, 7:30-9:00 INF/E01, sporadisch im April und Mai.
Do, 3. DS, 11:10-12:40 INF/E07, regelmäßig
Herr Dr. W. Nauber

Ablauf:

Erste Vorlesung: Donnerstag, den 5. April
Erste Übung: Montag, den 16. April

Vereinzelt findet ein Tausch zwischen der Vorlesung und Uebung statt. Die Termine werden auf der Webseite rechtzeitig bekanntgegeben. Die Vorlesungen und Übungen im April finden nach folgendem Plan statt. Der Ablaufplan für Mai kann hier und für Juni/Juli hier heruntergeladen werden.

Anrechnung:

Die Vorlesung ist eine Pflichtveranstaltung im Rahmen des Masterstudiengangs Computational Logic (Modul MCL-B-AL) und kann für das Basis- oder Vertiefungsmodul im Master- und Diplomstudiengang (Module INF-BAS-6 oder INF-VERT-6) sowie im Studiengang Bachelor Informatik (Module INF-B-510 und INF-B-520) verwendet werden. Im älteren Bakkalaureat- und Diplomstudiengang ist der Bereich Intelligente Systeme und Theorie der Programmierung (Komplex oder Vertiefung) relevant.

Inhalt:

Thema der Vorlesung ist die Logik erster und zweiter Ordnung. Wir betrachten verstärkt Aspekte der mathematischen Logik mit einer engeren Beziehung zur Informatik, wie etwa den Aspekt der Ausdrucksstärke, spieltheoretische Charakterisierungen, deduktive Kalküle, Entscheidungs- und Transformationsalgorithmen und Aspekte der Komplexität.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sascha Klüppelholz.
Stand: 8.1.2013, 10:16 Uhr
Autor: Webmaster