TUD Logo

TUD Startseite » ... » Fakultät Informatik » Aktuelle Beiträge » Lange Nacht

Fakultät Informatik

Die vierte Lange Nacht der Wissenschaften

Programm zur "Langen Nacht der Wissenschaften am 30. Juni 2006

Präsentation, Geschicklichkeitsspiel
19.00 bis 00.00 Uhr
"Automatische Abläufe mit 3D Simulationen und dem Geschicklichkeitsspiel "Sisyphus""
Kurzinformation: Demonstration einer Gebäudeautomation (Licht, Verdunklung, Klima) und der Modellfabrik sowie Geschicklichkeitsspiel "Sisyphus"
Referenten: Dr.-Ing. Hellmuth Kubin
Fakultät Informatik, Labor GRU 157/158
Kinderprogramm: ja

Präsentation, Experimentalshow
18.00 bis 00.00 Uhr
"Ergebnisse des Praktikums Spieleprogrammierung und die Möglichkeit, selbst zu probieren"
Kurzinformation: Während des Hauptstudiums werden von Studierenden der Fakultät Informatik im Rahmen eines Komplexpraktikums als Gruppenarbeit Spiele programmiert. Eine Auswahl davon wird hier gezeigt und zum Probieren bereitgestellt.
Referenten: Benjamin Neidhold
Fakultät Informatik, Labor GRU 116-118
Kinderprogramm: ja

Film
18.00 bis 00.00 Uhr
"Videofilme der Studenten der Medieninformatik"
Fakultät Informatik, Foyer
Kinderprogramm: ja

Vortrag
19.00 und 21.00 Uhr
"Vom intelligenten Haus bis zum sprechenden Kühlschrank - Arbeiten und Leben in der Zukunft"
Referenten: Dipl.-Ing. Jörn Plönnigs
Fakultät Informatik, Hörsaal GRU 172
Kinderprogramm: nein

interaktive Installation
19.00 bis 00.00 Uhr
"Hühnerstall"
Kurzinformation: Dieses Projekt ist eine interaktive Installation, welche es einem oder mehreren Spielern ermöglicht, gefahrlos in die Rolle eines Geflügelhalters zu schlüpfen.
Referenten: Tobias Pietzsch, Stephan Saalfeld
Fakultät Informatik, Foyer
Kinderprogramm: ja

Installation zum Probieren und Spielen
18.30 bis 00.00 Uhr
"10th room - Der zehnte Raum"
Kurzinformation: Der 10. Raum ist eine Videoinstallation, welche neun Teilnehmern die Möglichkeit bietet, mittels Gamepads Avatare über eine Leinwand zu bewegen.
Referenten: Jens Friebe
Fakultät Informatik, Foyer
Kinderprogramm: ja

Kistenschieben im Hof
18.30 bis 23.00 Uhr
"Outdoor SOKOBAN"
Referenten: Studierende
Kinderprogramm: ja

Vortrag
20.00 und 22.00 Uhr
"Von versteckten Botschaften und verbotener Vertraulichkeit im Amateurfunk"
Kurzinformation: Die Amateurfunkverordnung von 2005 verbietet es nun Funkamateuren auch in Deutschland, ihre Nachrichten zu verschlüsseln. Verschlüsselungsverbote können durch versteckte Nachrichten (Steganographie) umgangen werden.
Referenten: Dr.-Ing. Andreas Westfeld
Fakultät Informatik, Hörsaal GRU 172
Kinderprogramm: nein

Vortrag
19.30 und 21.30 Uhr
"Wie mobile Roboter sehen und sich in unserer Welt zurechtfinden"
Referenten: Dr. Axel Großmann
Fakultät Informatik, Hörsaal GRU 150
Kinderprogramm: nein

Film
18.00 bis 00.00 Uhr
"Lernprogramme"
Kurzinformation: Vorführung ausgewählter, von Studierenden programmierter Lernprogramme
Kinderprogramm: nein

Ausstellung
18.00 bis 00.00 Uhr
"5. Ausstellung des Nebenfaches "Kunst und Gestaltung""
Kurzinformation: seit 2001 bietet unserer Fakultät in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Bildende Künste, dem Institut fuouml;r Kunst- und Musikwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der TU Dresden und freien Künstlern in Dresden ein besonderes Ausbildungsangebot an. Die bereits 5. Ausstellung des Nebenfaches "Kunst und Gestaltung" präsentiert erstaunliche studentische Arbeiten.
Referenten: Studierende
Fakultät Informatik, Club Dürerstraße
Kinderprogramm: nein

Präsentation
18.00 bis 22.00 Uhr
"Kaleidotype"
Kurzinformation: Kaleidotype ist ein Programm, mit dem aus Zeichen beliebiger Schriften symmetrische Muster erzeugt werden können. Das Besondere dabei ist das unmittelbare Feedback.
Referenten: Martin Winter
Kinderprogramm: ja

Vortrag
18.30 und 20.30 Uhr
"Der Herr der Bits"
Kurzinformation: Verschiedene Teilvorträge zum Thema Datenschutz, wie: Eine kurze Motivation in Sachen DuD, Angriffe im Netz, Verschlüsselung, Mixe
Referenten: Mike Bergmann
Fakultät Informatik, Hörsaal GRU 150
Kinderprogramm: nein

Vortrag
20.00 und 22.00 Uhr
"ANON"
Kurzinformation: Vortrag über Anonymität im Internet
Referenten: Dipl.-Inf. Stefan Köpsell
Fakultät Informatik, GRU 151
Kinderprogramm: nein

Informationsveranstaltung
19.00 bis 23.00 Uhr
Das Schülerrechenzentrum (SRZ) der TU Dresden stellt sich vor
Referenten: Mitarbeiter und Schüler des SRZ
Fakultät Informatik, GRU 106
Kinderprogramm: ja

OpenSource-Software in Dresden
19.00 bis 00.00 Uhr
Veranstalter: Linux-Info-Tag e.V.
Referenten: Josef Spillner
Fakultät Informatik, GRU 108
Kinderprogramm: nein

Posterpräsentation und rechnergestützte Präsentation
19.00 bis 23.00 Uhr
Rechnergestützte Modellierung und Simulation von Wechselwirkungen biologischer Objekte
Referenten: Sebastian Helbig, Matthias Leis (Inf-Studenten Fakultät Informatik)
Fakultät Informatik, Foyer
Kinderprogramm: nein

Kulinarisches: Getränke und Gegrilltes im Hof bzw. Club Dürerstraße

Stand: 1.2.2010, 15:26 Uhr
Autor: Ing. Silvia Kapplusch