TUD Logo

TUD Startseite » ... » Forschungsprojekte » Archiv Forschungsprojekte » Abgeschlossenes Referenzprojekt

Rechnernetze

Abgeschlossenes Referenzprojekt

Projekt:

Mobilis - Pervasive Social Computing using XMPP

  • mobile real-time collaboration
  • Android application development
  • mobile social networking
  • XMPP
  • location-based and proximity-based services

Übersicht:

Social Computing, insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook, Google Plus oder Twitter haben sich zur Killer-Anwendung für das mobile Internet entwickelt. Dabei wird das Potential von sozialen Anwendungen auf dem Smartphone und anderen Devices in der Umgebung des Nutzers momentan noch nicht voll ausgeschöpft. Die in den Smartphones vorhandenen Sensoren sowie weitere Sensoren und Aktoren in der näheren Umgebung könnten genutzt werden, um den Apps ein umfassendes Bild der physischen Umgebung sowie der Personen und deren Verhalten, Beziehungen und Aktivitäten zu vermitteln. Soziale bzw. kollaborative Anwendungen, die von dieser Art der Awareness Gebrauch machen, werden auch unter dem Begriff Pervasive Social Computing zusammengefasst. Sie ermöglichen dem Nutzer eine nahtlose Interaktion mit Geräten und Menschen in seiner Umgebung.
Im Projekt Mobilis konzentrieren wir uns vor allem auf Use Cases mit Kollaboration in Echtzeit wie z.B. Freunde-Finder, gemeinsames Editieren von Zeichnungen und Texten oder Orts-basierte Mehrpersonen-Spiele. Ziel des Mobilis-Projektes ist es, die Erstellung von Apps für Pervasive Social Computing zu erleichtern bzw. für nicht-kommerzielle Entwickler überhaupt erst möglich zu machen. Dafür wird eine Infrastruktur entwickelt, die auf dem eXtensible Messaging and Presence Protocol (XMPP) aufbaut und dem Entwickler grundlegende Arbeit bei der Erstellung kollaborativer Apps abnimmt. Dies umfasst die Authentisierung und das Discovery von Geräten, zuverlässige Auslieferung von Nachrichten bei schwankender Netzwerkqualität, Unterstützung für Dienst-basierte Protokollentwicklung und dynamisches Deployment von Server-Komponenten für Apps sowie Unterstützung für die Übertragung von Sessions auf andere Endgeräte (Session Mobility).


Projektleiter:

Dr.-Ing. Daniel Schuster



Ressourcen:


aktuelle Veröffentlichungen:

alle anzeigen


Studentische Arbeiten:

alle anzeigen


Stand: 15.10.2018, 22:27 Uhr
Autor: Webmaster