TUD Logo

TUD Startseite » ... » Forschungsprojekte » Archiv Forschungsprojekte » Abgeschlossenes Referenzprojekt

Rechnernetze

Abgeschlossenes Referenzprojekt

Projekt:

COMQUAD - COMponents with QUantitative properties and ADaptivity

  • Komponenten für adaptive Software
  • quantitative Eigenschaften der Komponenten Container
  • Entwicklungsmethodik adaptiver Software

Übersicht:

Die DFG-Forschergruppe 428 COMQUAD an der TU Dresden hat zum 1. Oktober 2001 die Arbeit aufgenommen. Sie befasst sich mit nichtfunktionalen Eigenschaften von komponentenbasierten Software-Systemen, insbesondere mit zusagbaren quantitativen Eigenschaften, Adaptionsfähigkeit und Sicherheit. Der Projektname COMQUAD steht dabei für COMponents with QUantitative properties and ADaptivity. Das Vorhaben hat eine Systemarchitektur und eine dazu gehörende Entwicklungsmethodik zum Ziel, die die Komposition adaptiver Software aus Komponenten unter Berücksichtigung zusagbarer nichtfunktionaler Eigenschaften unterstützen. Beispiele für nichtfunktionale, quantitative Eigenschaften sind Durchsatz und Verweilzeit oder auf höheren Abstraktionsebenen etwa auch Bildraten, Bildqualität, Transaktionsanzahl pro Sekunde, Anzahl gleichzeitig bedienbarer Clients eines Servers etc. Es ist Ziel des Vorhabens, eine große Vielfalt an nichtfunktionalen Eigenschaften von Komponenten abzudecken. Insbesondere sollen neben den genannten rein quantitativen Eigenschaften auch Sicherheitseigenschaften unterstützt werden.


Projektleiter:

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h. c. Alexander Schill


Projektmitarbeiter:

Dr.-Ing. Steffen Göbel
Dr.-Ing. Thomas Springer


aktuelle Veröffentlichungen:

    1. Ronald Aigner, Henrike Berthold, Elke Franz, Steffen Göbel, Hermann Härtig, Heinrich Hußmann, Klaus Meißner, Klaus Meyer-Wegener, Marcus Meyerhöfer, Andreas Pfitzmann, Simone Röttger, Alexander Schill, Thomas Springer, Frank Wehner:
    COMQUAD - Komponentenbasierte Softwaresysteme mit zusagbaren quantitativen Eigenschaften und Adaptionsfähigkeit;
    TU Dresden; TUD-FI02-10; 2002


Stand: 20.10.2018, 11:20 Uhr
Autor: Webmaster