TUD Logo

TUD Startseite » ... » Forschung » Ausstattung » Powerwall

Computergraphik

Die Powerwall

Seit Dezember 2006 verfügt der Lehrstuhl CGV über eine hochwertige Powerwall. Auf einer 133-Zoll-Rückprojektionsleinwand können darauf Szenen in echter stereoskopischer 3D-Darstellung in SXGA+-Auflösung abgebildet werden.

Derzeit integrieren wir ein Motion-Tracking-System, mit dem in Zukunft auch dreidimensionale Interaktion ermöglicht wird.

Die Anlage steht im Holodeck des Lehrstuhls (INF 2079). Für Anfragen aller Art, auch zu Ideen für Beleg- oder Diplomarbeiten, stehen wir gern zur Verfügung.



   

Technische Daten

Gerät Daten
Projektoren 2x Christie DS+26, max. Auflösung SXGA+ (1400 x 1050) bei je 2500 Ansi-Lumen
Leinwand Starre 4:3-Rückprojektionsleinwand, 133-Zoll Bilddiagonale (272 cm x 204 cm)
Projektorenhalterung Eigener Entwurf aus item-Profilen mit Möglichkeit zur Feinjustage
Bildtrennung Passive Stereodarstellung, d. h. durch Polarisationsfilter
Sonstiges Umlenkspiegel 120 cm x 150 cm, Reflexionsgrad 98 %
Stand: 6.4.2010, 11:17 Uhr
Autor: Corina Weissbach