TUD Logo

TUD Home » ... » home » elapsed news » information for visual impaired people having study interest

Chair of HCI

information for visual impaired people having study interest

seit 1990 studieren erfolgreich Blinde und hochgradig Sehbehinderte in verschiedenen Studienrichtungen an der TU Dresden.

Die Förderung dieser Studenten ist ein gemeinsames Anliegen der verschiedenen Fakultäten, der Interessengemeinschaft Studium und Behinderung und der Arbeitsgruppe Studium für Blinde und Sehbehinderte an der Fakultät Informatik.

Individuelle Unterstützung durch die verschiedenen Partner wird bereits vor Studienbeginn angeboten, im Studium und der Integration in das Berufsleben fortgeführt. Angebotene Unterstützungsleistungen sollen die behinderungsbedingten Nachteile ausgleichen, dies kann z.B. die Bereitstellung geeigneter zugänglicher Studienmaterialien sein. Diese werden in Verantwortung der jeweiligen Fakultäten erstellt, wobei ein Koordinierung der Aktivitäten durch die Arbeitsgruppe Studium für Blinde und Sehbehinderte erfolgt.

Beratungsgespräche werden am 31.5.2008 zum Unitag angeboten (wir bitten um rechtzeitige Voranmeldung).
Weitere Termine sind nach individueller Vereinbarung möglich.

Informationen und Ansprechpartner:

Professur Mensch-Computer Interaktion
Arbeitsgruppe Studium für Blinde und Sehbehinderte
Brita Heinze
Telefon: (0351) 463-38435
Fax: (0351) 463-38491
E-mail:bh7@tu-dresden.de Homepage
Beauftragter für Studierende mit Behinderung der TU Dresden (BfSB):
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer G. Spallek
Ansprechpartner: Mandy Hempel (Interessengemeinschaft Studium und Behinderung TU Dresden (IGB))
Telefon: (03 51) 463-42022
Fax: (03 51) 463-42021
E-mail: schwerbehindertenvertretung.studenten@tu-dresden.de
Last modified: 1st Feb 2010, 8.16 AM
Author: Dipl.-Medieninf. Jens Voegler