TUD Logo

TUD Startseite » ... » Professur MCI » Lehrveranstaltungen » Barrierefreie Dokumente

Professur MCI

Barrierefreie Dokumente

Fachgebiet: Systemorientierte Informatik / Softwaretechnik / Entwicklungsmethoden und Werkzeuge
Studiengang: Informatik / Informationssystemtechnik / Medieninformatik
zeitlicher Ablauf: 2 / 2 / 0
Vorlesungsort: INF/E001

Ort und Zeit

  • Vorlesung: Di. 5.DS 14:50-16:20 Uhr, INF/E001
  • Übung: Mi. 5.DS 14:50-16:20 Uhr, INF/E001

Inhalt

Die Vorlesung "Barrierefreie Dokumente" richtet sich an Hörer der Informatik-Studiengänge und alle Studierenden, die sich mit der Gestaltung von IT-Systemen für Menschen mit besonderen Anforderungen beschäftigen und an einem barrierearmen bzw. barrierefreien Zugang interessiert sind.

Blinde, sehbehinderte, hörbehinderte, und gehörlose Menschen, Körperbehinderte, Menschen mit Dyslexie sowie ältere Menschen benötigen jeweils spezifische Medien oder Darstellungsformen und verwenden teilweise besondere Interaktionstechniken im Umgang mit graphischen Benutzungsoberflächen und insbesondere dem World Wide Web. Der erste Teil der Vorlesung stellt diese Anforderungen und den Aufbau spezieller Hilfsmittel wie Screenreader vor.

Die aktuellen Gestaltungsrichtlinien für HTML (WCAG und BITV) werden im zweiten Teil dargestellt. Verschiedene Prüfmethoden und Prüfwerkzeuge für XHTML nutzen dabei teilweise automatisierte Verfahren.

Im dritten Teil der Vorlesung werden spezifische Dokumentenarten und Techniken für deren barrierearme Erstellung und Verwendung vorgestellt. Insbesondere sind dies SMIL Dokumente am Beispiel eines personalisierbaren Reiseführers, barrierearmes PDF für Buchtexte, SVG für Graphik und MathML für mathematische Terme. Neuere Entwicklungen zum Prozess der Verarbeitung von Dokumenten zwischen Autoren, Verlagen, Bibliotheken und Lesern bilden den letzten Teil der Vorlesung.

Themen der Übungen sind:

  • Screenreader
  • barrierefreie Website mit CSS
  • Transkription eines Texts
  • Manuelle Prüfung mit dem AIS Toolbar
  • Automatisierte Prüfung mit Imergo (  http://www.imergo.de/home) und A-Prompt
  • AJAX und ARIA

Literatur:

  • McCall, K. (2005) Accessible and Usable PDF Document: Techniques for Document Authors, ISBN 0-9738246-1
  • Clark, J. (2003) Building accessible Websites, New Riders.
  • Edwards, A.D.N. (1995) Extraordinary Human-Computer Interaction - Interfaces for Users with Disabilities, Cambridge University Press: New York.
  • Eisenberg, D. J. (2002) SVG Essentials: Producing Scalable Vector Graphics with XML, O'Reilly.
  • Hellbusch, J.E. (2005) Barrierefreies Webdesign, dpunkt.
  • Ivory, M. (2003) Automated Web Site Evaluation, Kluwer.
  • Sandhu, P (2003) The MathML Handbook, Charles River Media
  • www.w3.org/wai

Weitere Informationen

Es ist keine Einschreibung über Jexam erforderlich. Die Anmeldeinformationen zur Lernplattform Moodle werden in der Vorlesung bekannt gegeben.

Stand: 7.10.2014, 21:10 Uhr
Autor: SHK Brit Handrick