TUD Logo

TUD Startseite » ... » Fakultäten » Fakultät Informatik » Wirtschaft und Industrie

Fakultät Informatik

Kooperation mit Wirtschaft und Industrie

Zur den Industriepartnern der Fakultät zählen unter anderem:

  • SAP AG
  • IBM Germany und IBM USA
  • Deutsche Telekom und T-Systems
  • Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. OHG
  • intel USA
  • HP USA
  • Siemens AG
  • sd&m AG
  • net-linx
  • Daimler Chrysler AG

Im folgenden finden Sie Angaben für die einzelnen Institute.

Institut für Angewandte Informatik

Neben den bereits genannten Kooperationspartnern arbeitet das Institut auf regionaler wie überregionaler Ebene insbesondere mit kleineren und mittelständischen Unternehmen (KMU) zusammen. Darüber hinaus sind Mitarbeiter des Instituts in verschiedenen nationalen und internationalen Standardisierungsgremien engagiert.

Institut für Künstliche Intelligenz

[Noch keine Informationen bereitgestellt.]

Institut für Software- und Multimediatechnik

[Noch keine Informationen bereitgestellt.]

Institut für Systemarchitektur

Zahlreiche Industriekooperationen verleihen unseren Forschungsarbeiten vielfach auch einen direkten Praxisbezug. Dies spiegelt sich wider in konkreten industriellen Anwendungen und in erfolgreichen Transfers unserer Ergebnisse bis hin zu konkreten Firmenausgründungen. Wichtige Kooperationspartner sind beispielsweise die SAP AG mit einem eigenen campusnahen Forschungszentrum in Dresden, die IBM Research und IBM Deutschland, die DaimlerChrysler AG, die Deutsche Telekom und T-Systems Multimedia Solutions Dresden sowie viele weitere große und auch mittelständische Partner.

Institut für Technische Informatik

[Noch keine Informationen bereitgestellt.]

Institut für Theoretische Informatik

[Noch keine Informationen bereitgestellt.]

International Center for Computational Logic

[Noch keine Informationen bereitgestellt.]

Stand: 17.12.2014, 10:12 Uhr
Autor: Webmaster

Kontakt
Prof. Dr. rer. nat.
Stefan Gumhold

Tel.: +49 (0) 351 463-38212
Fax: +49 (0) 351 463-38396
E-Mail-Kontaktformular