TUD Logo

TUD Home » ... » CGV Teaching Archive » SS 08 » Proseminar SS 08

Computer Graphics

Proseminar SS 08

Organisation

SS 08, 0/2/0, GS-INF

Dozent

Dr.-Ing. W. Mascolus

Computergraphik (Proseminar)

Di 4. DS, INF E008

  • Nur für Studenten des Studienganges Informatik
  • Die Einschreibung erfolgt mit JExam.
  • Ansprechpartner wilfried.mascolus@tu-dresden.de
    38386 tel., Zi. 2104
    http://www.inf.tu-dresden.de/cgv
     
  • Rahmenbedingungen:
    Im Mittelpunkt steht für jeden Teilnehmer die Ausarbeitung und Durchführung eines Vortrages.
    Themen können ausgewählt werden
    Vortragsdauer (30 min) + Diskussion
    Präsentation mit dazugehörigem Material und Ausarbeitung sind auf CD-ROM abzugeben.

Materialien

Folien zur Einführung
Literaturliste

Ausgewählte Ergebnisse

 

Ausgewählte Ergebnisse

Christoph Dähne, Darstellung von Kurven und Flächen, Folien, Ausarbeitung
Paul Elsner, Ray-Tracing, Folien, Ausarbeitung
Paul Grunewald, Droste-Effekt, Folien, Ausarbeitung
Ralf Korn, Farben, Folien, Ausarbeitung
Sebastian Kurfürst, Rastergraphik, Folien, Ausarbeitung
Rene´ Lützner, OpenGL, Folien, Ausarbeitung
Robert Stelzmann, Partikelsysteme, Folien, Ausarbeitung
Arne Theß, Modellierung, Folien, Ausarbeitung
Matthias Voigt, OpenGL, Folien, Ausarbeitung
 

Themenangebot:

  1. Hardware für die Computergraphik
  2. Rastergraphik-Algorithmen
    - Rastern von Linien und Flächen
    - Füllen von Flächen
    - Clipping
  3. Grundlagen der 3D-Modellierung
  4. Darstellung von Kurven und Flächen
  5. Farbe in der Computergraphik
  6. Realistische Darstellung von Objekten
    - sichtbare Kanten und Flächen
    - Beleuchtung, Material, Textur und Schatten
    - Rendering-Techniken
  7. Computeranimation
    - Grundlagen
    - Animationstechniken und -systeme
  8. Multimedia- und Virtual Reality-Systeme
    - Grundlagen, Techniken, Anwendungen
  9. Desktop Publishing (DTP)
    - Schrift, Satz, digitale Druckvorstufe
    - Systeme
  10. Graphikprogrammierung mit OpenGL

    oder Thema nach Absprache
Last modified: 1st Feb 2010, 2.57 PM
Author: Dr.-Ing. Wilfried Mascolus