TUD Logo

TUD Home » ... » CGV Teaching Archive » WS 12/13 » Komplexpraktikum MI Videoproduktion

Computer Graphics

Komplexpraktikum MI Videoproduktion

SS 2012, 0/0/2 + WS 2012/13, 0/0/4, INF-B-490

Dozent

Dr.-Ing. W. Mascolus, 38386 tel., R. 2104
wilfried.mascolus@tu-dresden.de, www.inf.tu-dresden.de/cgv

Tutoren

Ronald Großmann, ronald.grossmann@mailbox.tu-dresden.de
Robin Wieruch, robin.wieruch@mailbox.tu-dresden.de

Inhalt

Das Praktikum Medieninformatik ist eine Pflichtveranstaltung für die Studenten der des Bachelor-Studienganges Medieninformatik im vierten und fünften Semester.
In kleineren Gruppen werden Themen aus unterschiedlichen Bereichen bei intensiver Betreuung bearbeitet. Wöchentlich stehen Betreuer und Tutoren zu Konsultationen zur Verfügung.
Ausgewählte Arbeiten werden am Ende des Bearbeitungszeitraumes in einer Abschlussveranstaltung präsentiert.

Die Lehrveranstaltung wird gemeinsam von vier Professuren des Institutes SMT durchgeführt:
Hauptseite der Lehrveranstaltung

Thema

MIR DOCH EGAL und NACH UNS DIE SINTFLUT oder VERHALTEN mit VERANTWORTUNG

Ablauf

Wintersemester 2012/13

Konsultationszeiten: ab 12.10.2012, Freitag 3. DS, E067
Zusatzrechenzeit: Freitag 4. DS, E067
Abnahme der Projektarbeit: 02.11.2012

Modulprüfung

Verteidigung der Projektarbeit und Referat (max. 30 min)
laut gesonderten Plan für jede Gruppe

-
Projekt an Hand der schriftlichen Dokumentation vortragen:

   Konzeption, Drehbuch, Storyboard und Produktionstagebuch,
   Erfahrungen und Anmerkungen zu Problemen während der Arbeit,
   zur Organisation, Produktion und Besonderheiten beim Filmschnitt

   Selbsteinschätzung des fertigen Filmes

-
DVD vorführen

-
Diskussion

Termine:
23.11.2012, 3. DS, E067, Gruppen 02 und 06
30.11.2012, 3. DS, E067, Gruppen 03 und 05
07.12.2012, 3. DS, E067, Gruppen 01 und 04
14.12.2012, 3. DS, E067, Gruppen 07 und 08

Abschlussveranstaltung der vier Themenbereiche

Abschlussveranstaltung mit Ergebnispräsentation:     01.02.2013, 3. DS, E023
Die ausgewählten Videogruppen werden von uns verständigt. Es soll je Gruppe kurz das Projekt vorgestellt und anschließend der Film gezeigt werden.

Einladung zum Mitschnitt-Festival der HTW Dresden

http://www.mitschnitt-festival.de/
Termin im Juli 2013

Wir dürfen 4-5 Filme in einer eigenen Kategorie anmelden.
Unsere Auswahl erfolgt nach den Modulprüfungen.

Praktikumsergebnisse

Achtung!
- Diese Videos können nur im Domainbereich der Fakultät Informatik gestartet werden.
- In den Kabinetten des ZIH können die Videos mit dem VLC-Player angesehen werden:
   Medien - Netzwerkstream öffnen... -   Adresse eingeben, Bsp. - KPMI , Jahr xx, Video xx, z.B:
   mms://irz8004.inf.tu-dresden.de/wm1_intern/KPMI12/02.wmv 
- Im Mozilla Firefox können externe Anwendungen mit einem mms-Link verknüpft werden.
   Dann lassen sich die Videos direkt mit Klick auf die Bilder der Projektseite starten.
- Im Internet Explorer kann als externe Anwendung der Windows Media Player mit einem mms-Link verknüpft werden.
   Dann lassen sich die Videos direkt mit Klick auf die Bilder der Projektseite starten.
   Dazu sind folgende Einstellungen erforderlich:
   Systemsteuerung - Software - Programmzugriff und -standards festlegen - Benutzerdefiniert
   Wählen Sie einen Standardmediaplayer aus - Windows Mediaplayer - Zugriff auf dieses Programm aktivieren
   In den Kabinetten des ZIH sind diese Einstellungen schon vorhanden.


Materialien

Lehrhefte

 

Sommersemester 2012

Einführungsveranstaltung:                13.04.2012, 4. DS, E023

Videoeinführung:                            18.04.2012, 2. DS, E067
    Organisation, Grundregeln Video - Wilfried Mascolus
    Theorie zu Drehbuch und Schnittdokument, Technologie der Filmproduktion, Beispielvideos - Robin Wieruch
    Videotechnik im ZIH, Hinweise zum Urheberschutz - Ronald Großmann          

Einführung Videonachbearbeitung:   16.05.2012, 2. DS, E067
    Arbeit mit Adobe Premiere und After Effects - Ronald Großmann      

Konsultationszeiten:                     Mittwoch 2. DS, E067
Rechenzeit:                                     Mittwoch 1.+2. DS, E067
                                                      Freitag   1.+2. DS, E067

Pflichtkonsultationen:
Die obligatorische Vorstellung der Konzeption und besonders des Drehbuches bei dem zuständigen Mitarbeiter bzw. Tutoren ist ein wesentlicher Teil des Komplexpraktikums und wird protokolliert.   
Drehbuch gedruckt und als pdf mitbringen!  

1. Pflichtkonsultation  Vorstellung Drehbuch:
                                                      im Zeitraum 02.05.2012 - 06.06.2012     

2. Pflichtkonsultation  Zwischenstand der Realisierung, Filmmaterial vorstellen:
                                                      im Zeitraum 20.06.2012 - 11.07.2012   

Last modified: 20th Dec 2012, 9.21 AM
Author: Dr.-Ing. Wilfried Mascolus